Termine 2017

 

 

Unsere Herbstveranstaltung am 12. Oktober,

erstmalig in der Kulturschusterei,

war ein voller Erfolg.

 

Der Barmstedter Rechtsanwalt und Notar Kay Teichmann gab

Tipps zum Thema Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und

Testament.

 
 
 
 
 
 

 

 

 

Barmstedter Zeitung

vom September 2017

 
 

 

 

Landesverbandstag

in Kiel am Freitag, den 28.04.2017

 

Eine Woche vor der Landtagswahl fühlt Haus & Grund SH

den Parteien vor 800 Mitgliedern in Kiel in der Halle 400

auf den Zahn.

Für den Landesverband vertrat der Verbandsvorsitzende

Alexander Blazek die Positionen der privaten Hauseigentümer

in der Podiumsdiskussion mit den Vertretern der Parteien

(siehe Bild 2).

Den Mitgliedern gefiel es:

sie wählten Blazek anschließend einstimmig

für weitere vier Jahre als Vorsitzenden.

 

 

Wir sind vertreten mit Heike Schack, Dennis Borchert,

Stefan Schliemann und Hans-Jürgen Schack.

 

 

 

 

Die Baumschule Hachmann präsentierte die

14. Vorfrühlingsschau im "Schönwettergarten"

am 23. und 24. April 2017.

 

Wir waren mit einem Informationsstand vertreten.

 

 

Jahreshauptversammlung

Donnerstag, den 09.03.2017 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

mit offiziellem Teil, Wahl des oder der ersten Vorsitzenden, einem

Vortrag vom Landesverbandsvorsitzenden Alexander Blazek sowie einer

Rückschau auf die letzten Jahrzehnte Haus & Grund Barmstedt

von Peter Steenbuck.

 

 

 

Barmstedter Zeitung

 

 

 

 

 

 

Barmstedter Zeitung


 

Termine 2016

 

Herbstveranstaltung

Donnerstag, den 13.10.2016 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

mit spannenden Informationen zur Entwicklung des Wohnungsbaus.

 

 
 
 

John Langley zu Gast beim Landfrauenverein

 

Am Samstag, den 23.07.2016, führte die Radtour des Landfrauenvereins

Barmstedt-Rantzau zum Hof von Margrit und Karl-Heinz Bonnhoff.

Und das nicht ohne Grund!

John Langley hatte - als Nachlese zu den Offenen Gärten aus 2015 -

versprochen, auf der Gartenparty Rede und Antwort zu allen Themen

rund um den grünen Daumen zu stehen.

 

Die Barmstedter Zeitung berichtet am 27.07.2016:

 

Jahreshauptversammlung

Donnerstag, den 24.03.2016 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

mit offiziellem Teil und Tipps zur Sicherheit Ihres Zuhauses.

 

 

 

Barmstedter Zeitung vom 29.03.2016


Termine 2015

 

Herbstveranstaltung

Donnerstag, den 15.10.2015 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

 

Das Jahr 2015 stand für

Haus & Grund Barmstedt ganz im Zeichen

des Gartenmoves "Offene Gärten".

 

Als Beitrag für das 875 jährige Stadtjubiläum,

aber vor allem, weil es Spaß und Freude

gemacht hat.

Den Gärtnern, den reisenden

Gartenbesuchern und natürlich auch

dem Haus & Grund Barmstedt Vorstand

und seinen Mitarbeitern.

 

Während der Herbstveranstaltung wurden

unter Mitwirkung von John Langley die Gewinner

des Gartenmoves ermittelt.

Eine spannende und zugleich humorvolle

Veranstaltung - das meint nicht nur die 

Barmstedter Zeitung.


 

 

Gartenmove am 28. Juni 2015

Barmstedt ist unterwegs...

Familie Steckmest

Kinder, setzt Euch bei der Routenplanung durch! Wann kann man denn sonst schon die Lehmann-Gartenbahn fahren lassen? Und danach dürfen die Eltern auch mal....Garten? Ja, auch – bunte 1.000 qm.

 

Familie Krämer

Naturbelassene Gärten sind eine willkommene Abwechselung, denn die Natur kann mehr als man vermutet.

 

Familie Huckfeldt

Unter dem Motto „Im Winter Licht, im Sommer Schatten“ haben die Eigentümer eine naturnahe Wohlfühloase geschaffen, ein Garten für Faule :-) Und das auf 2.500 qm. Schauen Sie, wie das geht. Heimische (Hasen, Ziegen) und exotische (Schildkröten) Mitbewohner freuen sich auf liebevolle Kinderhände.

Das hofeigene MELKHUS hat für Sie geöffnet!

 

Familie Bonnhoff

Hier lädt ein 1.900 qm großer bunter Kindergarten ein. Aufgehübschte Alltagsgegenstände überraschen dekorativ - aus alt mach neu. Kaffee- und Kuchenrunden sollen Besucher und Gastgeber erfreuen.

 

Familie Twisselmann

Natur pur: Statt ihres Gartens öffnen die Eigentümer ihren hinter dem Haus gelegenen "kleinen Rundweg", der sich zwischen naturbelassenen Wiesen, dem Sielbergbach und der Krückau entlang schlängelt. Zu entdecken sind Vogelstimmen von Zaunkönig und Amsel, Fauna und Flora. Genießen Sie auf zahlreichen Sitzplätzen Panoramablicke auf Barmstedts Osten.

 

Familie Pagel

„Mein Garten ist mein Zuhause“, das Eigentümer-Motto versteht, wer Gartenarbeit nicht in Sklaverei ausarten lässt und dennoch Vögeln und Fledermäusen eine lauschige Heimat schafft. Rasen und bunte Blumenbeete, aber auch Frösche und Kröten im Teich auf 600 qm, darüber fachsimpeln Besucher mit der Eigentümerin.

 

Familie Schemeit

Bunter geht’s kaum: Die Giraffe, die Sie begrüßt, könnte von Pipi Langstrumpf ausgeliehen sein, aber sie lebt immer dort. Auf 1.500 qm lassen sich exotische Fleckchen entdecken. Natur und liebenswerte Überraschungen laden zum Verweilen ein. Die Exponate der offenen Heilstein-Galerie erzählen Spannendes von der Erdgeschichte. Das Ergebnis vom Outdoor- Tischfußball holt Sie wieder in die Gegenwart zurück! 

 

Humburg-Haus

Ein Ruhepol zur Erholung in der Innenstadt sollte die Anlage und damit auch der 2.000 qm große Bauern- und Obstgarten nach dem Willen des Stifters sein. Erfüllen Sie ihm den Wunsch auf Ihrer Rundtour! 

 

Familie Marjanowic und Bolln

„Wild romantisch und kreativ“, so beschreiben die Eigentümer ihren 860 qm großen Stadtgarten und versprechen, es gibt viel zu entdecken... so etwa den 90 jährigen kanadischen Tulpenbaum, eine Rarität im Kreis Pinneberg. Seien Sie gespannt, wie die Künstlerin Ihr Können mit der Natur verbindet. 

 

Friedhof Barmstedt

8 ha zu pflegen sind Uwe Schinkel nicht genug. Deshalb hat er seinen 800 qm großen Hausgarten nach dem Motto "Viel Zeit zum Genießen - wenig zum Arbeiten" angelegt. Besuchen und Nachmachen! Und wann haben Sie das letzte Mal die Natur auf den Parkflächen des angrenzenden Friedhofs genossen? Bloß keine falsche Scheu! 

 

Familie Machel

Seine „Ruheoase im Alter“ öffnet Artur Machel für seine Besucher. Das dort auch im Blumen- und Gemüsegarten frisch Gezapftes, Gegrilltes und Gebackenes verbrauchte Kalorien auffüllt, sollte bei der Routenplanung berücksichtigt werden.

 

Familie Jürs

Der Abstecher in den Norden Barmstedts lohnt, nicht nur wegen des Kaffees und Kuchens. Reingehen und Wohlfühlen, das verspricht die Familie, wenn Sie den 1.000 qm großen Bauerngarten mit Rosen und Staudenpracht betreten.

 

Ahornhof

Auf 5.000 qm werden unter dem Motto "Natur und Therapie" Bauern- und Kräutergärten von Bewohnern der Einrichtung gestaltet und gehegt. Lernen Sie die Arbeit dort kennen, es wird Sie bereichern. 

 

Familie Wilding

Nicht um die Ecke, aber mit dem Fahrrad umso lohnender. Schlendern Sie durch die Wiese, nehmen Sie Platz auf den Lieblingsplätzen der Eigentümer, zwischen Bäumen, Stauden und Gemüse. Genießen Sie dabei ein Stück selbstgebackenen Kuchen oder etwas "Herzhaftes".

Famile Hadewig

Klein, aber fein, auf 150 m2 Garten blüht von Januar bis November immer was. Selbst ein kleiner Teich hat an der Terrasse Platz gefunden. Ein Miniaturpark, auf den die Eigentümer zu Recht stolz sind. Entdecken Sie ihn.

Stadt Barmstedt

Der Weg ist das Ziel, hat sich die Stadt wohl gedacht. Wir freuen uns über die Teilnahme. Die Kreisel werden sicher dem Anlass entsprechend heraus geputzt. Wie, wurde noch nicht verraten. Vielleicht mit 875 mm großen Schuhen, sommerlich bepflanzt?

Familie Gottschalk

Worauf ein ganzes Haus stehen könnte, ziert das Fachwerkhaus von 1746 ein über hundertjähriger Vorgarten. Auf 450 qm zeigen die Eigentümer „Wohnen und Leben in der Stadt mit der Natur“. 

Familie Schwarz

Ja, so haben wir offene Gärten gemeint. Staudenzauber mit skandinavischem Flair erwartet Sie auf 600 qm zwischen Wildwuchs und Kultur. Mehr Farben kann die Natur nicht aufbieten!

Familie Boysen

Der Baumschuler hat auf 600 qm ein offenes Paradies angelegt. Das Besondere findet immer seinen Platz. Schauen Sie, was man mit kleinen Hochbeeten gestalten kann. Aus jeder Ecke des Gartens eine andere Perspektive. Fragen Sie Jan nach seiner Gartenphilosophie.

  • John Langley auf dem Barmstedter Wochenmarkt

        John verteilte am 18.06.2015 Flyer und gab weitere

        Informationen zum Garten-Move am 28.06.2015

 

  • Landesverbandstag

        Donnerstag, den 28.05.2015 in Rendsburg

 
 
  • zweites Treffen aller Teilnehmer

        an den Offenen Gärten

 

         am Mittwoch, den 1. April 2015 um 19:00 Uhr

         in der Gaststätte "Zum Landkrog" in der

         Lutzhorner Landstraße 33 in Barmstedt

 
  • Jahreshauptversammlung

        am Donnerstag, den 26.03.2015 um 19.00 Uhr

        in der Gaststätte "Heeder Damm" in Heede 

        

 

 

  • erstes Treffen aller Teilnehmer

          an den Offenen Gärten

 

         am Samstag, den 28. Februar 2015 um 15:00 Uhr

         in der Gaststätte "Zum Landkrog" in der

         Lutzhorner Landstraße 33 in Barmstedt


Termine 2014

 

  • Herbstveranstaltung

          Donnerstag, den 06.11.2014 um 19.00 Uhr im Haus der Gemeinschaft

 

       Offene Gärten

       Auftaktveranstaltung

 

Barmstedter Zeitung vom 08.11.2014
 
 
 
 
 
  • Landesverbandstag

​          Freitag, den 09.05.2014 in Husum

 

  • Jahreshauptversammlung

          Donnerstag, den 20.03.2014 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm


Termine 2013

 

  • Weihnachtsmarkt

           Glühweinstand vor der Geschäftsstelle

           von Freitag, den 29. November bis Sonntag, den 1. Dezember 2013

 

 

  • Herbstveranstaltung

          Donnerstag, den 24.10.2013 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

 

  • Jahreshauptversammlung

          Mittwoch, den 13.03.2013 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm


Termine 2012

 

  • Weihnachtsmarkt

          Glühweinstand vor der Geschäftsstelle

          von Freitag, den 30. November bis Sonntag, den 2. Dezember 2012

 

 

  • Herbstveranstaltung

          Donnerstag, den 25.10.2012 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

 
  • Sommerfahrt

          Unsere diesjährige Sommerfahrt führte uns am 8. Juli 2012

          in die Hansestadt Lübeck und nach Travemünde.

 

  • Jahreshauptversammlung

          Donnerstag, den 22.03.2012 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm


Termine 2011

 

  • Weihnachtsmarkt

          Glühweinstand vor der Geschäftsstelle

          von Freitag, den 25. bis Sonntag, den 27.11.2011

 

  • Herbstveranstaltung

          Donnerstag, den 06.10.2011 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

          Vortrag Dipl.-Ing. Sascha Komoll (größere Datenmenge)

 

  • Sommerfahrt

          Die Sommerfahrt am 26.06.2011 führte uns zu den Containerterminals

          im Hamburger Hafen und stand unter dem Motto

          "Auge in Auge mit den Giganten". Die "Schiffer Börse" sorgte für

          den kulinarischen Abschluss.

 

  • Landesverbandstag

          Freitag, den 20.05.2011 in Heide

          Interessante Grußworte, Ansprachen und Vorträge zum Thema

          "Grundeigentum bewahren und stärken!" u.a. von den Gästen

          Torsten Geerdts (Präsident des schl.-holsteinischen Landtages),

          Franz Helmut Pohlmann (Bürgervorsteher der Stadt Heide),

          Klaus Schlie (Innenminister des Landes Schleswig-Holstein) sowie

          Martina Koepp (Geschäftsführerin der Dt. Ges. für Gerontotechnik)

 

  • Jahreshauptversammlung

          Donnerstag, den 31.03.2011 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

           Vermieten und Verkaufen - ein Vortrag von Dennis Borchert

           Zensus 2011 - Informationen von Kay Teichmann

           Sommerfahrt 2011 - Andreas Peetzke über Giganten im Hamburger Hafen

           Erdgastarif - siehe Rubrik "Erdgas mit "Haus & Grund Vorteil""


Termine 2010

 

  • Weihnachtsmarkt

          Glühweinstand vor der Geschäftsstelle

          von Freitag, den 26. bis Sonntag, den 28.11.2010

 

  • Herbstveranstaltung

          Donnerstag, den 07.10.2010 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

 

  • Sommerfahrt

          Sonntag, den 06.06.2010 nach Westerhever

 

  • Landesverbandstag

          Freitag, den 28.05.2010 in Eckernförde

 

  • Jahreshauptversammlung

          Donnerstag, den 04.03.2010 um 19.00 Uhr im Gasthof Heeder Damm

 


 

 

Web Statistics